Unternehmen
Exklusivpartner internationaler Spitzenmarken.
Alberto Zecchin hat eine beachtliche Karriere aufzuweisen: Als Juweleneinfasser und berühmter Ziselierer kreiert und vertieft er seine Erfahrung in mehr als 30 Jahren in renommierten Goldschmiedewerkstätten von Valenza und realisiert im Laufe der Zeit unveröffentlichte Stücke (wie zum Beispiel die Pfeife von Pertini und den Tennisschläger von Ivan Lendl) und Einzelstücke, die Preise und Auszeichnungen erzielen konnten und in internationalen Fachzeitschriften veröffentlicht wurden.
Ende der 90er Jahre nimmt Alberto durch die Gründung der Zecchin Alberto s.r.l. die Herausforderung mit sich selbst an. Berühmte italienische Juweliere bringen dem Unternehmen sofort mit Beginn seiner Aktivität ihr Vertrauen entgegen, es wird zum herausragenden Supplier großer Schmucklabels auf Weltebene. Heute sind es 22 Goldschmiede, die unter der Leitung von Alberto ihrer Kunst Ausdruck geben und Juwelen und Uhren der preisgekröntesten internationalen Marken realisieren. Dabei werden in einem sich stets weiterentwickelnden und innovativen Prozess, der sich täglich erneuert, handwerkliche Techniken gekonnt mit neuen Technologien kombiniert (hochpräzise Mikroskope, Lasermaschinen, numerische Maschinen, Bandöfen usw.)